Ripple (XRP) fehlt der Schwung trotz BTC & ETH Rallye

Ripple (XRP) fehlt der Schwung trotz BTC & ETH Rallye, können die Bullen es schaffen?

  • Der Ripple-Preis steigt langsam an und wird nun über $0,1950 gegenüber dem US-Dollar gehandelt.
  • Dem Preis scheint es an zinsbullischem Momentum oberhalb der $0,1980 und $0,2000 zu mangeln.
  • Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $0,1950.
  • Das Ethereum zeigt positive Anzeichen und es wird sich wahrscheinlich oberhalb des Widerstands bei $135 fortsetzen.

Der Ripple-Preis kämpft darum, einige wichtige Hürden gegen den US-Dollar zu überwinden, während sich die Bitcoin-Münze bei Bitcoin Evolution erholt. Der XRP-Preis könnte an Boden gewinnen, sobald der Schlusskurs über $0,2000 liegt.

Bitcoin Evolution und die Krypto-Münzen

In den letzten Stunden gab es einen starken Anstieg der Bitcoin und des Ethereum, aber der Ripple-Preis kämpfte darum, gegenüber dem US Dollar aufzuholen. Der XRP-Preis bildete eine ordentliche Unterstützung nahe der $0,1900 und begann vor kurzem einen stetigen Anstieg.

Darüber hinaus gab es einen Durchbruch über den Widerstand bei $0,1940 und den 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegung. Der Preis handelte bis zu $0,1988 und es scheint den Bullen an Stärke zu fehlen.

Eine leichte Korrektur ist unter $0,1980 im Gange. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $0,1892-Tief bis zum $0,1988-Hoch. Auf der unteren Seite gibt es eine ordentliche Unterstützung, die sich nahe dem Niveau von $0,1950 bildet.

Außerdem bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $0,1950 auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares. Das 50% Fib-Retracement-Level der jüngsten Welle vom $0,1892-Tief bis zum $0,1988-Hoch liegt nahe dem $0,1940-Level.

Wenn es einen Abwärtsbruch unter $0.1950 und $0.1940 gibt, könnte sich die Welle wieder in Richtung des $0.1920 Levels und des 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitts bewegen. Die Hauptunterstützung liegt nahe der $0,1900 Marke, unter der sich der Preis wieder in den positiven Bereich bewegen könnte.

Auf der oberen Seite gibt es einige wichtige Hürden, die sich nahe der $0,1980 und $0,2000-Marke bilden. Ein erfolgreicher Durchbruch über die $0,2000-Marke ist notwendig, damit die Haussiers an Stärke gewinnen. Der nächste große Widerstand wird bei $0,2120 und $0,2150 gesehen.

Welligkeitspreis

Wenn man sich den Chart anschaut, fehlt dem Ripple-Preis eindeutig das Momentum im Vergleich zu Bitcoin und Ethereum. Sollte es dem Preis jedoch gelingen, die Hürde von $0,2000 zu überwinden, werden die Bullen wahrscheinlich die Oberhand gewinnen und der Preis könnte sich über $0,2100 erholen.
Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD ist dabei, sich wieder in den rückläufigen Bereich zu bewegen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt deutlich über 50 und ist derzeit niedriger.
This entry was posted in Bitcoin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.